TTG Werbeln – Spielbericht zum Spieltag vom 08.10.2016 Unsere 3. Herrenmannschaft, die SG Wadgassen/Werbeln, mußte ihr Spiel gegen den derzeitigen Tabellenführer der 2. Kreisklasse, den TTC Wallerfangen III vorziehen, da am 29.10.2016 keine Sporthalle zur Verfügung gestanden hätte. Zu Beginn der Partie gingen alle drei Doppel verloren. Mit einem 0:3 ging es in die erste Einzelrunde. Hier konnten lediglich Yannik Schmitt und Mario Decker punkten, dabei konnten beide ihr Spiel erst im fünften Satz für sich entscheiden. Denis Hausener, Maximilian Felten, Michael Andre und Manuel Brachmann mußten ihren Gegnern gratulieren. In der zweiten Einzelrunde konnte lediglich Yannik Schmitt erneut punkten. Gegen den erwartet starken Tabellenführer aus Wallerfangen konnten wir, auch mit Unterstützung unserer Fans, leider nur 3 Punkte erkämpfen und verloren die Partie mit 3:9 Punkten. Nächstes Spiel der SG Wadgassen/Werbeln: Samstag 05.11.2016, 19:30 Uhr auswärts beim TTC Wallerfangen IV Der Pressewart
Pin It

Nur Registrierte Nutzer können Kommentare schreiben! Bitte Registrieren