TTG Werbeln e.V. - Bericht zum Spieltag vom 12.01.2019

1.Herrenmannschaft: 9:1 Heimspielsieg gegen den JC Wadrill
Im Hinspiel hatten wir mit 5:9 das Nachsehen. Im Rückspiel wollten wir uns mir einen Sieg revanchieren. Gleich zu Beginn konnten alle Doppel gewonnen werden. Die folgenden Einzel konnten Oliver Paulus, Christian Hewener, Andreas Geiss und Martin Werner überraschend deutlich für sich entscheiden.Nick Leick trat zum ersten mal in der ersten Mannschaft an und verlor sehr unglücklich im fünften Satz gegen einen gleichwertigen Gegner aus Wadrill. Den letzten Punkt zum Sieg macht dann Oliver Paulus. Ein gelungener Einstieg in die Rückrunde.

2.Herrenmannschaft: 9:0 Auswärtsniederlage beim TTC Weiskirchen-Steinberg
Verstärkt mit unserem Neuzugang Anton Neumann trat unser Mannschaft in Steinberg an und erhoffte sich den einen oder anderen Sieg. Gegen den Tabellendritten hatte unsere Mannschaft jedoch keine Chance.

3.Herrenmannschaft: 6:9 Auswärtssieg bei der TTG Fremersdorf-Gerlfangen III

Gerhard Hein und Denis Hausener eröffneten die Partie mit einer Doppelniederlage. Mario Decker und Maximilian Felten gewannen ihr Doppel in drei Sätzen. Unsere Nachwuchsspieler Alexander Pohl und Maya Lanz konnten in vier Sätzen gewinnen. In der ersten Einzelrunde punkteten M. Felten, M. Decker, A. Pohl und D.Hausener. Alle Spiele waren hart umkämpft allerdings hatten wir das Glück des Tüchtigen und konnten alle Spiele im fünften Satz gewinnen. In der zweiten Einzelrunde punkteten erneut M. Felten und A. Pohl. Maya Lanz  machte mit ihrem 3 Satzsieg den Gesamtsieg klar.

 

Die nächsten Spiele am 26.01.2019:

1. Herrenmannschaft: Auswärtsspiel beim SV Saar 05 Saarbrücken II

2. Herrenmannschaft: Auswärtsspiel bei der TTG Dillingen

3.Herrenmannschaft: 18:30 Uhr Heimspiel gegen den TTV Schwalbach II

Schüler A Jungen: Auswärtsspiel beim TTC Lautzkirchen
Schüler A Mädchen: 14:30 Uhr Heimspiel gegen die DJK Bildstock
Schüler B: 14:30 Uhr Heimspiel gegen den SV Remmesweiler

 

STTB Pokal 2018/2019

1.Herrenmannschaft: 1:4 Heimspielniederlage am 7.01.2019 gegen den TTSV DJK Bous
Bous trat mit Necdet Demir, Daniel Schäfer und Stefan Domma an, also mit der stärksten Aufstellung. Auch für uns gingen mit Oliver Paulus, Christian Hewener und Andreas unsere Besten an die Platte. Gleich zu Beginn der Partie machte Oliver mit einem 17:15, 11:6, 11:6 Sieg den Ehrenpunkt und damit den einzigen Punkt gegen Daniel Schäfer für uns. Leider war an diesem Tag nicht mehr drin!

Jungenmannschaft: 1:4 Auswärtssieg am 12.01.2019 beim TTC Dörsdorf
Im Halbfinale traten Nick Leick, Alexander Pohl und Leon Hoffmann gegen den TTC Dörsdorf an. Alexander startete mit einer Dreisatzniederlage, die von Nick Leick im zweiten Einzel wieder ausgeglichen werden konnte. Leon Hoffmann wuchs über sich hinaus indem er im vierten Satz sechs Matchbälle seines Gegners abwehrte und den Satz dann noch gewinnen konnte. Im fünften Satz konnte sein total entnervter Gegner nicht mehr mithalten und Leon gewann klar mit 11:3. Das folgende Doppel gewannen Nick und Alexander in vier Sätzen. Nick ging im letzten Spiel ebenfalls über fünf Sätze, wobei auch er sechs Matchbälle abzuwehren hatte um dann mit 14:12 zu gewinnen. Eine außerordentlich starke, auch mentale Leistung unserer jungen Spieler. Mit diesem Sieg stehen unsere Jungs im Finale des STTB Pokal-Wettbewerbs. Der Finalgegner wird am 31.01.2019 zwischen der TTG Fremersdorf-Gerlfangen und dem TTC Berus ermittelt.

 

Pin It