TTG Werbeln e.V. – Bericht zum Spieltag vom 13.04.2019

1.Herrenmannschaft: 9:5 Auswärtsniederlage gegen den TV Geislautern II

Unsere Mannschaft hatte gegen den Tabellennachbarn ohne die verletzten Oliver Paulus und Andreas Geiss einen ganz schweren Stand. Sebastian Hess/Nick Leick und Martin Werner/Dirk Mahr konnten zwei von drei Doppeln gewinnen. Ingo Müller und Dirk Mahr gewannen in jeweils fünf Sätzen Ihre Einzel. Die anderen vier Einzel gingen leider an den TV Geislautern. In der zweiten Einzelrunde konnte nur noch Sebastian Hess punkten. Damit schließt unsere Mannschaft die Saison 2018/2019 auf dem 9. Und vorletzten Platz ab und wird wahrscheinlich in die Kreisliga absteigen.

2. Herrenmannschaft:9:7 Heimspielsieg gegen den TTC Wallerfangen

Im Kampf der Kellerkinder war unsere Mannschaft knapp überlegen. Mit einem Doppelsieg von Anton  Naumann und Thomas Müller starteten wir in die Partie. Es folgten zwei Doppelniederlagen. In der ersten Einzelrunde gewannen Thomas Müller, Patrick Hein und Manuel Brachmann ihre Einzel klar in drei Sätzen. In der zweiten Einzelrunde punktete Anton Naumann und erneut Thomas Müller, Patrick Hein, sowie Manuel Brachmann. Mario Decker und Maximilian Felten mussten ihren Gegnern gratulieren. Beim Spielstand von 8:7 musste das Schlussdoppel entscheiden. Anton Naumann und Thomas benötigten fünf Sätzen um das gegnerische Doppel zu schlagen. Mit diesem Sieg beendet unsere Mannschaft die Saison 2018/2019 und verabschiedet sich aus der Kreisliga.

Jungen: 6:4 Heimspielsieg gegen den DJK Saarbrücken-Rastpuhl

Gegen den Tabellenletzten punkteten Nick Leick dreimal, Alexander Pohl zweimal und Leon Hoffmann einmal. Mit diesem Sieg sicherten sich unsere Jungs den 2.Tabellenplatz in der Bezirksliga Jungen. Im nächsten Heimspiel am 4.05.2019 um 14 Uhr tritt unsere Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Homburg-Erbach an und braucht jede Unterstützung.

Schüler A:

Bereits am 11.04.2019 spielten unsere Mädchen Jana Truar, Lara Truar und Jule Remark gegen den TTV Niederlinxweiler II. Unsere Mädchen konnten das Spiel mit 8:2 klar gewinnen, leider verletzte sich Lara so schwer, das Sie ihre letztes Einzel nicht mehr durchspielen konnte und aufgeben musste. Im Auswärtsspiel gegen die DJK Bildstock gelang am 13.4.2019 ersatzgeschwächt dann noch ein 5:5. Eine tolle Leistung und gute Besserung für Lara. Bereits am 16.04.2019 geht es zum Tabellennachbarn dem TTV Reisbach

Schüler B: 0:10 Auswärtssieg beim SV Remmesweiler

Julien Schröder, Hendrik Mink und Lars Hilcher waren ihren Gegnern klar überlegen lediglich ein Spiel ging über vier Sätze. Am 11.05.2019 geht es zum Auswärtsspiel nach Dörsdorf gegen den Tabellenvierten.

 

Pin It