TTG Werbeln e.V. – Bericht zum Spieltag vom 11.01.2020

1.Herrenmannschaft: 9:0 Heimspielsieg gegen den TTF Merzig e.V.
Als Tabellenvierter starteten wir in der Besetzung Oliver Paulus, Sebastian Hess, Christian Hewener, Andreas Geiss, Thomas Müller und Nick Leick in die Rückrunde der Saison 2019/2020 gegen den Tabellenzweiten der 1.Bezirksklasse aus Merzig. Überraschend war das wir zum Beginn der Partie alle Doppel gewinnen konnten. In der folgenden Einzelrunde konnten alle ließ unsere Mannschaft ihren Gegnern keine Chance und gewann alle Spiele. Eine tolle Mannschaftsleistung und ein unerwartet deutlicher Sieg.

Nächste Spiele:
1.Herrenmannschaft: Auswärtsspiel am 25.01.2020 beim TTC Wallerfangen
2.Herrenmannschaft: Auswärtsspiel am 25.01.2020 beim DJK Saarlouis-Roden II
Mädchen U18: Heimspiel am 18.01.2020 um 14:30 Uhr gegen den TV Geislautern
Jungen U15: Auswärtsspiel am 18.01.2020 bei der SG ATSV/1.FC Saarbrücken
Jungen U13: Auswärtsspiel am 25.01.2020 beim SV Remmesweiler

42. Drei-Königs-Turnier des DJK Saarlouis-Roden Tischtennis
Tolle Erfolge beim 42. Drei-Königs-Turnier für die TTG Werbeln. Der erfolgreichste Spieler war Leonard Müller der das Turnier in seiner Altersklasse gewinnen konnte, aber auch Lara Truar und Jule Remark, mit ihrem zweiten und dritten Platz im Einzel ihrer Altersklasse und dem dritten Platz in der Doppelkonkurrenz, zeigten tolle Leistungen. Die dritte im Bunde, Jana Truar, erkämpfte sich ebenfalls den dritten Platz in Ihrer Altersgruppe.

Andreas Geiss schaffte es auf einen guten fünften Platz bei den Senioren Ü50 wo er erst im Viertelfinale gegen den amtierenden Saarlandmeister Ü50 ausschied.

 

Unser erfolgreicher Nachwuchs mit Ihren Trophäen nach den Landesmeisterschaften

 

Aufgrund Ihrer hervorragenden Leistungen bei den saarländischen Meisterschaften und beim 42.Drei-König-Turniers wird die TTG Werbeln durch Lara und Jana Truar und Andreas Geiss vertreten. „Es ist eigentlich nicht zu glauben…“ so Andreas Geiss.

Andreas Geiss nach den Landesmeisterschaften, wo er zwei dritte Plätze erspielen konnte.

Pin It